REGISTRIEREN SIE IHRE BESUCHER

Registrieren Sie die Besucher vor ihrer Ankunft. Wählen Sie einen Gastgeber aus und planen Sie einen Besuch mit Datums-, Zeit- und Ortsinformationen. Senden Sie die Besuchsinformationen sowohl an den Gast als auch an den Gastgeber.

Senden Sie Einladungen an vorregistrierte Besucher mit Besuchsdetails, einschließlich Wegbeschreibungen und Check-in-Verfahren. Enthalten Sie einen Barcode für einen einfachen Check-in bei der Ankunft.

FOTOS EINFÜGEN

Nehmen Sie Fotos mit einer Webcam oder Digitalkamera auf. Entferne automatisch den Hintergrund von Fotos und schneide ihn automatisch so, dass er dem Besucherausweis am besten entspricht.

     geeignete Kameras:
     Canon EOS
     Logitech C270
     Logitech Orbit

BESUCHER ANMELDEN

Besucheranmeldung ist schnell und einfach mit Lobby Track. Scannen Sie einfach den E-Mail-Strichcode der Voranmeldung des Besuchers oder registrieren Sie die Person für einen neuen Besuch bei ihrer Ankunft. Der gesamte Anmeldevorgang ist in hohem Maße anpassbar.

Symbolfoto

SELBST-ANMELDUNG

Vorregistrierte Besucher können sich selbst über ein Terminal anmelden, wo sie ihre Datensatzinformationen aktualisieren und automatisch ein Badge für sich selbst ausdrucken können. Neue Besucher können sich über einen Terminal oder ein Tablet registrieren und anmelden. Wenn sie die Registrierung abgeschlossen haben, kann ein Besucherausweis gedruckt werden. Die Registrierungsfelder, der Registrierungsbildschirm, das Ausweisdesign und die Regeln und Bedingungen für den Ausweisdruck sind konfigurierbar.

SCHNELLE DATENEINGABE

Vergessen Sie langwierige Texteingaben. Daten können direkt aus dem Führerschein, Visitenkarten oder Ausweis entnommen werden, so dass keine manuelle Dateneingabe erforderlich ist. Die Registrierung kann so schnell und einfach abgeschlossen und ein Ausweis in Sekundenschnelle gedruckt werden.

EINSATZ VON BARCODESCANNER

Melden Sie sich als Besucher an, indem Sie eine Bestätigungs-E-Mail oder Besucherausweise für die Vorabregistrierung scannen. Lesen Sie Barcodes von Event-Badges mit jedem Windows-kompatiblen 1D- oder 2D-Barcodeleser im Keilformat, einschließlich USB-, Bluetooth- und tragbaren Barcode-Lesegeräten von Motorola / Symbol, Opticon, Honeywell und anderen Herstellern.

     geeignete Barcode-Scanner:
     – Honeywell-Voyager
     – Motorola / Symbol DS 4208
     – Opticon OPN2001

VERGLEICH VON KRITERIEN

Überprüfen Sie die Besucher anhand von  eigenen Kriterien. Lobby Track kann bei einem Treffer eine Warnung auslösen.

 

SIGNATUR-PAD UND FINGERABDRUCK

Erfassen Sie die Signatur Ihres Besuchers und speichern Sie sie mit ihrer Aufzeichnung. Die Unterschrift kann auch verwendet werden, um die NDA (Geheimhaltungserklärung), Besuchsbedingungen oder Sicherheitsbestimmungen elektronisch zu unterzeichnen.

     geeignete Geräte:
     – IntegriSign
     – Topas

VEREINBARUNGEN

Entwerfen Sie Ihre eigene Geheimhaltungsvereinbarung und fordern Sie Besucher auf, mit einer elektronischen Signatur zu signieren oder ihr signiertes Dokument zu scannen. Speichern Sie eine elektronische Kopie der unterzeichneten NDA in der Datenbank für zukünftige Referenz. Sie können die NDA personalisieren, indem Sie das Formular automatisch mit Besucherinformationen füllen.

business-962355_1920

BESUCHER ANKÜNDIGEN

Benachrichtigen Sie den Gastgeber des Besuchers per E-Mail, SMS oder Telefon, wenn der Besucher eintrifft.

BESUCHERAUSWEIS DRUCKEN

Gestalten Sie benutzerdefinierte Besucherausweise und drucken Sie sie mit Spezialdruckern. Verwenden Sie Klebeetiketten, selbstauslaufende Abzeichen oder Plastikkarten für wiederkehrende Besucher.

1D UND 2D BARCODES VERWENDEN

Drucken Sie 1D- und 2D-Barcodes auf den Besucherausweisen für schnelles Scannen und genaue Datenerfassung beim An- und Abmelden.

DRUCKEN SIE AUF JEDEN DRUCKER

Drucken Sie Barcode-Besucherausweise auf Dymo oder anderen beliebten Etikettendruckern. Wenn Sie wiederverwendbare, dauerhafte Besucherausweise erstellen möchten, z. B. für die Verwendung mit Zutrittskontrollsystemen, können Sie Zugangskarten mit jedem kompatiblen PVC-Kartendrucker drucken und programmieren.

     geeignete Drucker:
     – Avery Dennison
     – Dymo
     – Evolis
     – Star
     – Zebra

ZUGRIFFSKONTROLLSYSTEM INTEGRATION

Lobby Track integriert sich in viele Drehkreuze und Zugangskontrollsysteme und kann Zugangskontrollkarten hinzufügen, aktivieren und deaktivieren. Karten können mit jedem kompatiblen PVC-Kartendrucker gedruckt werden.

     Beliebte Zugangskontrollsysteme:
     – AMAG
     – Brivo
     – DSX
     – Johnson-Kontrollen
     – Kantech
     – Lenel OnGuard
     – Primion
     – S2 Sicherheit
     – Softwarehaus C-Cure

AKTIVIEREN SIE DIE KARTE WÄHREND DER ANMELDUNG

Lobby Track kann die Kartennummer auf der Zugangskontrollkarte lesen und sie mit dem Karteninhaberdatensatz in dem Zugangskontrollsystem verknüpfen, während das Besucherausweis gedruckt wird. Dadurch wird die Anmeldung deutlich vereinfacht.

fire-2263406_1920

EVAKUIERUNGSBERICHT ERSTELLEN

Im Falle eines Notfalls kann der Evakuierungsbericht der Lobby Track schnell erstellt und gedruckt oder per E-Mail an Ihr Sicherheitsteam gesendet werden. Wählen Sie einen der Standardberichte oder definieren Sie einen eigenen. Berichte können gedruckt, per E-Mail versendet oder zur Verfolgung und zur Protokollierung exportiert werden.

TRAGBARE GERÄTE

Lobby Track kann auf jedem Windows 10 Tablet wie dem Microsoft Surface Pro ausgeführt werden. Windows RT wird nicht unterstützt.

    

SPRACHEN

Englisch, Arabisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch, Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch, Türkisch

Jede Übersetzung kann zusätzlich lokal bearbeitet werden.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Lobby Track wird auf fast jedem modernen Windows-basierten Computer, virtuellen PC oder Windows Pro Tablet laufen.

     Microsoft Vista oder neuer (einschließlich Windows 10)
     .NET Framework 4.5 oder höher
     1 GHz oder schneller x86 32-Bit- oder 64-Bit-Prozessor
     2 GB RAM empfohlen
     512 MB verfügbarer Speicherplatz