REGISTRIEREN SIE IHRE BESUCHER

Registrieren Sie die Besucher vor ihrer Ankunft. Wählen Sie einen Gastgeber aus und planen Sie einen Besuch mit Datums-, Zeit- und Ortsinformationen. Senden Sie die Besuchsinformationen sowohl an den Gast als auch an den Gastgeber.

REGISTRIERUNG BEI ANKUNFT

Wenn ein Besucher nicht im Voraus registriert wurde, können Sie ihn bei Ankunft registrieren.

VERSENDEN SIE EINLADUNGEN

Versenden Sie Einladungen an vorregistrierte Besucher mit Besprechungsdetails einschließlich Wegbeschreibungen und Eincheckverfahren.

SELBSTANMELDUNG APP

Richten Sie ein Tablet in Ihrem Büro ein und erlauben Sie Besuchern, sich mit der kostenlosen Lobbytrack-Anmelde-App anzumelden.

FOTOS EINFÜGEN

Nehmen Sie Fotos mit einer Webcam oder der Kamera von Ihrem Smartphone auf. Verwenden Sie Fotos, die am besten zu Ihrem Besucherausweis passen.

GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG

Erstellen Sie Ihre eigene NDA (Geheimhaltungsvereinbarung), und fordern Sie die Genehmigung von Besuchern an, bevor Sie sich anmelden. Sie können die NDA personalisieren, indem Sie das Formular mit Informationen zu Besuchern und Besprechungen ausfüllen.

BESUCHERAUSWEIS DRUCKEN

Drucken Sie Besucherausweise mit Ihrem Logo und Besucherinformationen.

BESUCHER ANKÜNDIGEN

Benachrichtigen Sie den Gastgeber des Besuchers per E-Mail oder SMS, wenn der Besucher eintrifft.

EVAKUIERUNGSBERICHT ERSTELLEN

Im Falle eines Notfalls kann der Lobbytrack-Evakuierungsbericht schnell erstellt und gedruckt oder per E-Mail an Ihr Sicherheitsteam gesendet werden.